top of page
  • AutorenbildDream Direction

5 Tipps für authentisches Influencermarketing: So hebst Du Dich von der Masse ab!

Aktualisiert: 27. März 2023

Influencermarketing hat sich als eine der wichtigsten Methoden des digitalen Marketings etabliert. Als Influencer hast Du wahrscheinlich schon einige Kampagnen mit verschiedensten Brands umgesetzt.

Um Deine Kooperationen von jetzt an noch erfolgreicher zu gestalten, haben wir einige Tipps für Dich gesammelt:


Sei authentisch und finde Deine Nische

Authentizität ist das A und O im Influencermarketing. Brands suchen nach Influencern, die ihre eigene Nische gefunden haben und eine authentische Meinung vertreten. Vermeide es, Produkte zu bewerben, die nicht zu Deinem Stil oder Deiner Marke passen und konzentriere Dich auf Kooperationen, die zu Dir und Deinem Publikum passen.


Sei kreativ und hebe Dich von der Masse ab

Im Influencermarketing geht es darum, einzigartig und kreativ zu sein. Überlege Dir, wie Du Deine Inhalte individuell gestalten kannst. Verwende ungewöhnliche Locations, beziehe Deine Community mit ein oder teste neue Formate aus. Brands suchen nach Influencern, die ihnen helfen, ihre Produkte auf kreative Weise zu präsentieren.


Sei professionell und zuverlässig

Professionelles Verhalten ist ein wichtiger Faktor im Influencermarketing. Du solltest zuverlässig sein, klare und effektive Kommunikation pflegen und pünktlich sein. Marken suchen nach Influencern, die ihre Arbeit ernst nehmen und eine professionelle Einstellung haben. Wenn Du den Anforderungen der Marke entsprichst, hast Du auch in Zukunft weitere Kooperationsmöglichkeiten und wirst längerfristige Partner für Dich gewinnen.


Sei transparent und offen

Transparenz ist ein weiterer wichtiger Faktor im Influencerbusiness. Sei offen und ehrlich, wenn es um Werbekennzeichnungen und Sponsoring geht. Halte Dich an die Richtlinien der Plattformen, auf denen Du aktiv bist, und informiere Dein Publikum über gesponserte Inhalte.

Dazu gehört beispielsweise in Storys oder Beiträgen das Merkmal “Anzeige”

Wenn Du in Reels Werbung ausbaust, solltest Du nur copyrightfreie Musik verwenden.


Knüpfe Beziehungen

Beziehungen und Partnerschaften sind ein essentieller Bestandteil von funktionierendem Influencermarketing. Wenn Du eine Kooperation umsetzt, solltest Du eine langfristige Beziehung mit der Brand aufbauen. Damit schaffst Du die Möglichkeit für zukünftige langfristige Deals und gewinnst Planbarkeit in Deinen Kooperationen.


Fazit

Influencermarketing bietet perfekte Möglichkeiten, als Influencer erfolgreich zu werden und mit Marken und Unternehmen zu kooperieren. Wenn Du die Tipps anwendest und eine professionelle Einstellung dazu etablierst, wirst Du in Zukunft eine höhere Bezahlung für Kooperationen einfordern können und deutlich mehr Unternehmen für Dich gewinnen.

Hast Du Lust auf mehr Kooperationspartner und willst mehr darüber erfahren, wie Du Deine Community vergrößern kannst?

Dann schreib uns gerne eine Mail an management@dream-direction.de

Wir freuen uns auf Dich!


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page